Menü
0271.25049831

Tagespflege Siegen

Pflege mit Beziehung

Ziel und Zweck

Wir möchten, dass in der Tagespflege ein Gast größtmögliche Zufriedenheit und Wohlbefinden erleben kann. Dazu ist das Leben in Beziehungen besonders wichtig. Gerade in durch Krankheit und Einschränkungen veränderten Lebensumständen ist es wichtig, zu einem Menschen besonderen Bezug zu haben, der um die Wünsche und Bedürfnisse weiß. Wir leben daher das Pflegesystem „Bezugspflege“.

Bezugspflege setzt eine intensive Beziehung zwischen dem Gast und dessen Bezugspersonen (Pflegefachkraft und Betreuungskraft) voraus.
Dazu ist es nötig, den Gast in seiner Gesamtheit möglichst gut kennenzulernen.

Bezugspflege bedeutet dabei, dass der Gast dauerhaft einer festen Pflegefachkraft und in Zusammenarbeit mit ihr Betreuungskräfte zugeordnet ist, die ihm die nötige Hilfestellung zum Leben geben. Dadurch ist eine verbindliche Betreuungskontinuität gegeben, sodass eine vertrauensvolle Beziehung entstehen kann und Kontinuität in der ganzheitlichen Pflege und Betreuung besteht.

Dies bezieht sich nicht nur auf die rein pflegerische, hauswirtschaftliche und betreuerische Versorgung, sondern auch auf die zwischenmenschliche Beziehung zwischen Gast und Pflege-/ Betreuungskräften, wodurch Geborgenheit und Sicherheit vermittelt wird, als auch auf den Kontakt zu dessen Angehörigen.

Quelle: Pflegesystem/Tagespflege Bethanien Siegen

Top